Einzelcoaching

Als zertifizierter Coach der Coaching Academie Bielefeld (www.coachingacademie.de) arbeite ich nach dem Modell  "CONTEXTUELLEs COACHING®"

Was ist contextuelles Coaching:

Wir selbst und ein jeder von uns erschafft seine Realität selbst. Wir denken und leben in unserem selbst geschaffenen Rahmen. Dieser Rahmen erlaubt es uns bestimmte Inhalte zu erleben. Dies bedeutet, wir selbst erschaffen diese Inhalte in dem von uns gestecktem Rahmen. Jeder Mensch braucht diesen Rahmen. Auch Context genannt. Der Mensch kann nicht ohne Context sein. Er bildet immer einen Context um sein Leben zu organisieren und sich darin zu bewegen. Dieser Context zeichnet sich aus durch Denken, Fühlen, Sprechen und Handeln. Auf jeder dieser Ebenen drückt sich das Individuum selbst aus. Einen direkten Ausdruck dieses Rahmens, dieser tiefsten Überzeugung, dieser Glaubensmuster finden wir in der Sprache. Daher geht das kontextuelle Coaching auch erfolgreich den Weg über die Kommunikation.

Der gewählte Context erlaubt bestimmte Erfahrungen zu machen und andere nicht erst zuzulassen. Oft erst sind die Menschen bereit sich auf neue Dinge, Erfahrungen und damit einen neuen Context einzulassen, wenn sie feststellen, dass der bisherige nicht mehr wirklich funktioniert. Letztlich ist es eine Frage des Leidens oder der Neugier. Die meisten sind erst bereit einen anderen Weg einzuschlagen, wenn der Leidensdruck zu groß wird, d.h. sie nicht mehr bereit sind den Preis dafür zu bezahlen.

Im Coaching geht es darum den Menschen zu zeigen, wo sie bisher stecken bleiben, wo sie immer wieder die ähnlichen und gleichen Erfahrungen machen und wo dessen Ursprung liegt. Letztlich ist es eine Frage des persönlichen Standpunktes und der möglichen Bereitschaft, diesen bisherigen Context zu wandeln und die gewohnheitsmäßigen Sichtweisen einmal zu verlassen und neue Wege zu gehen. Damit transformieren Sie Ihr SelbstSein und befreien sich so von Ihren Einschränkungen