Augendiagnose

„Die Augen sind das Fenster zur Seele“, schreibt die Heilige Hildegard von Bingen. Der zeitgenössische Arzt
Dr. Gottfried Hertzka ergänzt dazu: „Unsere Augen sind ein Spiegel und reflektieren die Gefühle und Leidenschaften der Seele.“

Die Regenbogenhaut des Auges (Iris) spiegelt mit ihren Linien, Flecken und Pigmentierungen das Geschehen im ganzen Organismus wider, aber auch das geistig-seelische Leben mit allen überstandenen, bestehenden und möglichen, in Entwicklung befindlichen Krankheiten – davon geht die Irisdiagnose aus.